NEWSTROLL "verstecken" - Mit der Whitelabel-Lösung unsere Newsletter-Software unter Ihrem Namen

Wir bieten Ihnen seit vielen Jahren ein zuverlässiges Tool zur Erstellung und dem Versand von Newslettern und RSS. Durch unsere Erfahrung und Nähe zum Kunden können wir gezielten Support geben und erkennen früh den Wunsch nach neuen Anforderungen.

So konnten wir das NEWSTROLL System in der Vergangenheit mit Hilfe des Feedbacks und den Anregungen unserer Kunden ständig auf den neuesten Stand der Technik bringen und Wünsche unserer Kunden umsetzen.

Mit der Whitelabel Lösung der NEWSTROLL Newsletter-Software "verstecken" Sie "uns" nach außen. Wir installieren und pflegen die Software für Sie auf einem eigenem virtuellen Newsletter-Server. Somit erscheinen alle nach außen wirksame Aufrufe ggü. Ihren Kunden auf einer von Ihnen definierten (Sub-) Domain.

Unsere Technik

Wenn Sie unser System bereits nutzen, wissen Sie, dass sämtliche Prozesse über unser Dienstleistungsangebot auf unserer eigenen Domain erreichbar sind. Dies betrifft unter anderem Funktionen und Design von:

  • Anmeldung zu einem Newsletter
  • Abmeldung von einem Newsletter
  • personalisierte Web-Ansicht
  • RSS Feeds
  • Ansicht des Newsletter-Archivs
  • Link Tracker

Damit entfällt der Aufwand für die Konzeption und Implementierung einer eigenen Webseite für den Newsletter und die Gestaltung von Anmelde- und Abmeldefenstern sowie die Administration von Hardware (Server) und Software (Webserver/Datenbank).

Zudem müssen Sie keine Technik-Kenntnis von Programmiersprachen oder Web-Services haben. NEWSTROLL erledigt all das für Sie und stellt Ihnen kostengünstig die entsprechende Infrastruktur bereit! Das hält die Kosten für Sie gering und macht Sie zudem unabhängig und flexibel.

Unsere Technik unter Ihrem Namen

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich IT-Architektur haben wir das System so konzipiert, dass wir unabhängig von Domains und fest verdrahteten HTML Seiten arbeiten. Das bedeutet, dass wir Ihnen alle oben genannten Funktionen auch unter Ihrem Namen (Domain) anbieten können. Dabei läuft das Newslettersystem selbst weiter bei uns. Ihren Newsletter erstellen Sie also wie gewohnt über unsere Administrationsoberfläche.

Alle An- und Abmeldungen laufen dann aber über Ihre Domain! Das Hosting des dafür erforderlichen virtuellen Servers übernehmen selbstverständlich wir. So können wir die Applikation (das Newsletter-System, welches die entsprechenden Vorgänge bearbeitet) stets aktuell halten und mit den notwendigen Aktualisierungen und Sicherheitsupdates versorgen. Außerdem profitieren Sie von neuen Funktionen und benötigen keine Kenntnisse über die Administration der Hardware und des virtuellen Servers für Ihre Newsletter-Domain. Nach einem einmaligen Setup müssen sich um nichts mehr kümmern und können wie gewohnt unsere Newsletter-Lösung nutzen.

Wie funktioniert das ?

Sie registrieren bei uns ein kostenpflichtiges Newslettersystem mit dem entsprechenden Funktionsumfang und erhalten den Vertrag per E-Mail zugesandt. Sobald der Vertrag von Ihnen unterschrieben per Fax, E-Mail oder Post bei uns eingeht, schalten wir Ihr System in der gewünschten Konfiguration frei.

Mit der Freischaltung haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre eigenen Vorlagen für An- und Abmeldefenster selbst anzupassen. Wir liefern Ihnen eine Dokumentation über die Funktionsweise der Vorlagen und Sie können nun mit ein paar Grundkenntnissen in HTML/CSS Ihre eigenen An- und Abmeldefenster inklusive Personalisierungen erstellen.

Wenn Sie nun einen Newsletter erstellen und versenden werden Sie bemerken, dass sämtliche personalisierte Links auf Ihre Newsletter-Domain zeigen. Zudem können Sie das Anmeldefenster auf Ihrer Webseite auf Ihre neue Newsletter-Domain verweisen lassen und den auf dieser Domain generierten RSS-Feed zur Verfügung stellen. So ist die von Ihnen gewählte Newsletter-Software nicht für den Empfänger erkennbar und Sie bieten ein einheitliches Auftreten (Corporate Design) im Internet.

Wie sieht das ganze aus ?

Ein Beispiel der Whitelabel-Lösung finden Sie im Gast-Zugang von unserer Software. Bitte melden  Sie sich im Gast-System an und sehen Sie sich dort die Seiten für An- und Abmeldungen an.

Die An- und Abmeldung

Die angepassten Vorlagen für An- und Abmeldefenster finden Sie in der Administrationsoberfläche des Gastzugangs unter Integration/Tools, An- und Abmeldung. In diesem Bereich kann nun die Bearbeitung erfolgen und Ihr Webdesign umgesetzt werden. Nach jeder Änderung ist es empfehlenswert, den Prozess der An- und Abmeldung zu testen um die Funktionalität und Korrektheit der Vorlagen zu prüfen.
 
Bei weiteren Fragen rund um unser System und diese Funktion kommen Sie gerne auf uns zu.

Zurück