Unterstützung von zwei oder mehr Sprachen mit der NEWSTROLL Newsletter-Software

Sie möchten gerne einen deutschen Newsletter sowie zusätzlichen einen englischsprachigen Newsletter versenden? Kein Problem! Mit unserem System können Sie für den jeweiligen Verteiler eigene Texte einrichten. Je nach Verteiler erhält der Empfänger dann die von Ihnen formulierten fremdsprachigen Inhalte. Alternativ können Sie die Trennung der Sprachen auch über die Personalisierung erreichen.

Mit den folgenden Schritten können Sie dies in Ihrem System umsetzen.

  1. Anlegen des Verteilers

    Bitte legen Sie für jede Sprache eine eigenen Verteiler an. Natürlich können Sie dies auch noch weiter unterteilen. Da Sie später die Inhalte (Texte) pro Verteiler definieren, ist es jedoch mindestens erforderlich, pro Sprache jeweils einen Verteiler anzulegen. Alternativ können Sie die Personalisierungen nutzen um die Sprache pro Empfänger abzulegen.

  2. Bearbeiten der E-Mail Inhalte (Autoresponder) *

    Um die Autoresponder des Verteilers auf die Sprache des Benutzers anzupassen, wählen Sie bitte in der Navigation -> Verwaltung -> Redaktion / E-Mails -> Autoresponder. Dort können Sie nun pro Systemereignis eine E-Mail (Text oder HTML) hinterlegen. Sie können dort natürlich jede Personalisierung nutzen die auch im Newsletter zur Verfügung steht. Die Texte für HTML-Fenster werden in Punkt 3 bzw. 4 angepasst. Folgende Inhalte können Sie nun in der entsprechenden Sprache ablegen:

    - Anmeldung zum Newsletter
    - Abmeldung vom Newsletter
    - Bestätigung der Eintragung
    - Änderung der Email-Adresse
    - Mails bzgl. des Freigabeworkflows (opt.)

    Weitere Informationen dazu finden Sie in den verwandten Artikeln.

  3. Eintragen-/Anmeldefenster

    Eine automatische Verteilung "Erkennung der Lesersprache" anhand einer Domain sind technisch nicht eindeutig, daher muss der Leser sich aktiv für eine (oder mehrere) Sprachen entscheiden. Sie haben dafür 2 Möglichkeiten.

    - Sie bieten für jede Sprache ein eigenes Anmeldefenster an, da Sie für jede Sprache eine "eigene" Webseite haben
    - Sie bieten alle zur Verfügung gestellten Sprachen als Drop-Down-Box oder Radio-Buttons in einem Anmeldefenster an

    Alle beiden Varianten sind per einfacher Konfiguration mit dem 3 Schritt Wizzard für das Erzeugen von Anmeldefenstern (-> Verwaltung -> Integration / Tools -> Anmelde-Fenster) sehr leicht möglich.

  4. Anpassen der HTML Seiten für An-, Um- und Abmeldung*

    Bei Nutzung des Moduls "virtueller Server" können Sie nun noch die HTML Fenster anpassen. Dies geschieht über eine Variable die Sie in jeder Vorlage abfragen. Um zum Beispiel für Ihren Verteiler mit der Nummer 3422 einen speziellen Text bei der Anmeldung zu hinterlegen nutzen Sie bitte folgenden Code in der Vorlagendatei sub_step1.tpl:

    <%if $gruppe == "3422"%>
    Vielen Dank für die Anmeldung zu unserem Newsletter.
    <%/if%>

    Natürlich können Sie über <%elseif $gruppe == "3423"%> etc. weitere Abfragen vornehmen und andere Sprachen hinzufügen. Weitere Informationen über die Vorlagen finden Sie in der Linkliste der verwandten Artikel.

    Bitte beachten Sie, dass diese Abfrage nur korrekt funktioniert, wenn Sie in Ihrem Anmeldefenster nur eine Verteiler zur Anmeldung bereitstellen oder den Verteiler per Auswahlliste festgelegt wurde.

Nun können Sie den Newsletter in der gewünschten Sprache des Empfängers erstellen und an den Verteiler versenden. Wenn Sie die z versenden Newsletter jeweils wieder in einer gemeinsamen Kampagne gruppieren, so können Sie pro Mailing ausführliche Statistiken gruppiert nach Mailing und nach Sprache detailliert auswerten.

Tipp: Benennen Sie doch Ihre Verteiler einfach nach der Sprache. (zum Beispiel: Englisch).


* Bitte beachten Sie, dass diese Funktionen dem Lizenzmodell unterliegen.

Zurück